HaBeTec Haus- und Betriebs-Technik

  • Sanitär- und
    Heizungstechnik
  • Rohr- und Kanal-
    Reinigung und Renovation
  • Renovierung und Umbau
    im Hoch- und Tiefbau

Fußbodenheizung

Sie haben zu Hause eine ältere Fußbodenheizung und diese wir nicht mehr richtig warm?
Ist ihr Objekt vor den 1990 erstellt worden, ist sehr oft Dreckeintrag durch nicht sauerstoffdichte Rohre die Ursache. Dies kann zu Verstopfungen und schlechterer Wärmeübertragung führen.

Prinzipiell gibt es die Möglichkeit der sehr teuren und aufwändigen Innenbeschichtung der Rohrleitungen,

oft reicht ein gründliches Spülen der Fußbodenheizungsrohre.

Für ein erfolgreiches Spülen der Fußbodenheizung ist es zwingend erforderlich, die Heizungsverteiler zu demontieren, da die Heizungsventile nur Durchlassweiten von wenigen Millimetern haben. Hier kann bei einer Spülung der Dreck nicht am Ventil vorbei. Sollte bei bisherigen Spülungen der Verteiler nicht demontiert worden sein, könnte dies die Ursac
he für die immer noch bestehenden Probleme sein. Natürlich ist dies aufwändiger aber nur so kann ein richtiges Reinigungsergebnis erzielt werden. Meistens ist eine Reinigung dann auch nur alle 5-7 Jahre notwendig.